Alles auf einen Blick

Profitieren Sie von unserem vielseitigen Angebot, wir freuen uns auf Sie!

Zur Anmeldung

Die Abteilung Rhythmische Sportgymnastik wurde erst im Jahr 2014 wiederbelebt. Sie besteht zur Zeit aus einer Anfänger- und einer Leistungsgruppe. Die RSG-Abteilung soll wachsen und es sind in Zukunft weitere Kurse geplant. Derzeit trainieren ca. 20 Kinder im Alter zwischen 4 und 16 Jahren. Alle Mädchen sind herzlich Willkommen!

Unser Trainerteam besteht aus erfahren Sportpädagogen, die viel Liebe und Mühe für die jungen Sportlerinnen einbringen. Dies wird durch die Erfolge unserer Kinder aus der Leistungsgruppe belohnt, die bereits an internationalen Wettbewerben teilnehmen durften.

 

Rhythmische Sportgymnastik

ist eine Kooperation von sportlicher Höchstleistung, ästhetischer Bewegung, Zeit- und Raumgefühl sowie gestalterischem Können und gilt als die wohl weiblichste aller Sportarten.

Die Verbindung von Bewegung und Musik, bei gleichzeitiger Handhabung des Gerätes, ist die Charakteristik der Rhythmischen Sportgymnastik. Die Durchführung von gymnastischen und tänzerischen Elementen erfordert dabei ein sehr hohes Maß an Körperbeherrschung, Koordination und Rhythmusgefühl.

Neben der direkten sportlichen Leistung entwickeln die Gymnastinnen im Training und bei Wettbewerben auch vielfältige soziale Kompetenzen, persönliche Leistungsbereitschaft, die Fähigkeit zur Selbstorganisation und ein ausgeprägtes Verantwortungsgefühl für sich und andere. In dieser Sportart können Mädchen und Frauen ihre Persönlichkeit entfalten und zum Ausdruck bringen.

Ansprechpartner

Abteilungsleiterin
Jelena Sotow

Stv. Abt. Leiterin
Irina Tonn

Zum Seitenanfang